Kontaktformular

Gemeindeschreiberei Finanzverwaltung Schulsekretariat
gemeinde@kirchlindach.ch finanzen@kirchlindach.ch schulsekretariat@kirchlindach.ch
031 828 21 21 031 828 21 11 031 305 81 22
     
Bauverwaltung Steuerbüro AHV - Zweigstelle
bau@kirchlindach.ch steuerbuero@kirchlindach.ch ahv@kirchlindach.ch
031 828 21 20 031 828 21 11 031 828 21 15

 

Baupolizei und Baukontrollen

Baupolizei

Die Baupolizei ist Sache der zuständigen Gemeindebehörde. Ihr obliegt nach Artikel 45 des Baugesetzes:

  • die Aufsicht über die Einhaltung der Bauvorschriften und der Bedingungen und Auflagen der Baubewilligung
  • die Einhaltung der Bestimmungen über die Arbeitssicherheit und -hygiene bei der Ausführung von Bauvorhaben
  • die Wiederherstellung des rechtmässigen Zustands bei widerrechtlicher Bauausführung oder bei Missachtung von Bauvorschriften, Bedingungen und Auflagen
  • die Beseitigung von Störungen der öffentlichen Ordnung, die von unvollendeten, mangelhaft unterhaltenen oder sonst ordnungswidrigen Bauten und Anlagen ausgehen

Werden Bauten entgegen einer rechtskräftigen Baubewilligung oder ohne notwendige Baubewilligung ausgeführt, schreitet die Baupolizei ein. Sofern die Baute oder Anlage nicht nachträglich bewilligt werden kann, droht die Pflicht zum Rückbau. Unabhängig von der Bewilligungsfähigkeit müssen die Verantwortlichen mit Bussen von CHF 1'000.00 bis CHF 40'000.00 rechnen.

 

Pflichtbaukontrollen

Seit der neuen Gesetzgebung aus dem Jahr 2009 werden nicht mehr alle bewilligten Bauvorhaben durch die Bauverwaltung kontrolliert. Mit dem Instrument der baupolizeilichen Selbstdeklaration werden die Bauherren und Projektverfasser vermehrt in die Pflicht genommen. Diese bestätigen mit ihrer Unterschrift das Bauvorhaben gemäss Bewilligung ausgeführt zu haben.

Als Pflichtkontrollen sind geblieben:

  • Schnurgerüstabnahme
  • Kontrolle des Abwasseranschlusses an das öffentliche Netz
  • Kontrolle der Versickerungsanlagen

 

Entwässerung

Abwasseranlagen müssen in jedem Fall durch die Gemeindebehörden kontrolliert werden. Dies gilt auch für private Anlagen. Die Bauverwaltung Kirchlindach wird dabei durch das Ingenieurbüro H. R. Müller AG in Bremgarten und das Ingenieurbüro Holinger in Bern unterstützt.

 

Brandschutz

Brandschutzkontrollen werden direkt durch den Feueraufseher durchgeführt.

 

Sicherheitsangelegenheiten

Die Sicherheit ist uns ein wichtiges Anliegen. In der Funktion als bfu-Sicherheitsdelegierter hält Herr Stefan Augsburger und sein Team der Schwendimann AG ein wachsames Auge über das Gemeindegebiet. Das Ziel ist, die Gefahren zu erkennen und Verbesserungen vorzunehmen.